Opti-Messe 2018 Teil I - Die Jagd auf die neuesten Trends ist eröffnet

 
 
 

Die opti in München zählt weltweit zu den wichtigsten internationalen Messen rund um das Thema Augenoptik. Auch dieses Jahr begaben sich wieder knapp 30.000 Besucher auf Fangtour nach den neusten Trends und besten Innovationen, welche die große Welt der Optik zu bieten hat.

Die riesige Auswahl von Brillenfassungen, Gläsern, Kontaktlinsen und neuesten Instrumenten wurden von insgesamt fast 670 Ausstellern aus 40 Ländern in 5 großen Messehallen präsentiert. Zudem gab es 860 interessante Minuten fachliche Vorträge zu nahezu allen denkbaren Themen aus der Branche.

 
 

Brillentrends der letzten Jahre? Diesmal nicht!

Natürlich sind wir in München für Sie einer der wichtigsten Fragen nachgegangen: Wie sind die topaktuellen Trends in punkto Brillenmode und was dürfen wir für 2018 erwarten?

Unsere Antwort darauf ist kurz und knackig: weniger ist mehr!
Auffällig war, dass zwar nach wie vor große Brillen getragen werden, um Akzente zu setzen. Diese fallen aber deutlich feiner, leichter und weniger massiv aus, als in den letzten Jahren. Die Panto-Formen, beziehungsweise runde Brillen-Formen, sind nach wie vor voll angesagt. Und auch die Fassungen aus Metall erleben ein absolutes Comeback, da sich mit ihnen der leichte, etwas weniger massive Style gut umsetzten lässt.
 

Es gilt auch weiterhin: die Brille ist viel mehr als nur eine Sehhilfe, sie unterstreicht den Stil ihres Trägers und ist ein absolutes Must-have im modernen Kleiderschrank. Kommen Sie doch mal wieder bei uns vorbei! Das Team von Iserloh hat aus München viele tolle neue Brillen für Sie mitgebracht.

 

Beitrag und Fotos: Rocktician.com